Fortbildung

In unregelmäßigen Abständen bieten wir Fortbildungsveranstaltungen im eigenen Haus an. Über aktuelle Angebote informieren wir Sie hier.

Desweiteren organisieren wir regelmäßig an anderen Standorten Fortbildungen, z. B. Selbsterfahrung für Ärzte. Wenn Sie hieran Interesse haben, wenden Sie sich gern an Frau Voß aus unserem Büro.

Außerdem organisieren wir gern auf Anfrage Fortbildungsangebote nach Ihrem Bedarf. Aktuell z.B. „Sexualberatung und Sexualtherapie“ – eine zweijährige Weiterbildung in Trägerschaft der AVM.

Fortbildungsgesellschaften

Gesellschaft für Klinische Psychologie und Beratung GmbH
Wolbecker Str. 138
D-48155 Münster
Sekretariat Annette Voß
Tel. 0251-609879-0
info@zpt-muenster.de

Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) e.V. - Fort- und Weiterbildung
Tel. 07071-9434 34
Fax 07071-9434 35
www.dgvt-fortbildung.de
fortbildung@dgvt.de

Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung
PD Dr. med. Peer Briken
Institut für Sexualforschung und Forensische Psychiatrie
Zentrum für Psychosoziale Medizin
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistraße 52
20246 Hamburg
Tel. 040 / 42803 4564
Fax 040 / 42803 6406
briken@uke.uni-hamburg.de

Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation/Verhaltenstherapie Österreich
AVM
www.verhaltenstherapie-avm.at

Impressum

Gesellschaft für Klinische Psychologie und Beratung GmbH

Wolbeckerstraße 138
48155 Münster

Tel.: 0251 - 60 98 79-0

Fax: 0251 - 60 98 79-20

Geschäftsführerin: Dipl. Psych. Judtih Schild

Amtsgericht Münster HRB 14175

Steuernummer: 337/5945/0052

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV: Gesellschaft für Klinische Psychychologie und Beratung GmbH

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Web-Seiten sind Eigentum der Gesellschaft für Klinische Psychychologie und Beratung GmbH. Das Urheberrecht für eingesendete und veröffentlichte Manuskripte und Bilder liegt bei der Gesellschaft für Klinische Psychychologie und Beratung GmbH und dem Autor. Für unverlangt eingesandte Beiträge und Bilder übernehmen wir keine Haftung. Die Kopie, Verbreitung und Vervielfältigung aller hier veröffentlichten Artikel und Fotos in gedruckten oder elektronischen Medien bedarf ausdrücklich der schriftlichen Genehmigung von der Gesellschaft für Klinische Psychychologie und Beratung GmbH des Autors!

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte NICHT zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns sichtbaren Links führen.

Bei allgemeinen Anfragen wenden Sie sich bitte an Dipl. Psych. Judith Schild: info@klipsy-ms.de

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite besuchen und sich für uns interessieren. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die wir anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage speichern, ist uns wichtig.
Mit den folgenden Hinweisen möchten wir Sie allgemein über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns informieren, soweit sie beim Besuch unserer Seite anfallen. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Ihre Rechte aus den Datenschutzgesetzen.

1. Verantwortliche Stelle

Gesellschaft für Klinische Psychologie und Beratung GmbH (Kontaktdaten siehe unten)

2. Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlagen

2.1 Automatisch verarbeitete Webserver-Daten

Beim Besuch unserer Webseite speichert unser Webserver automatisch eine Reihe von Protokollinformationen. Wir werten diese Daten nur zu statistischen Zwecken, aus Gründen der Systemsicherheit (z.B. zum Schutz vor Missbrauch) und zur Fehlerdiagnose aus. Zu den automatisch verarbeiteten Daten gehören:

  • Domain-Name bzw. IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Name der aufgerufenen Seite,
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.),
  • verwendetes Betriebssystem,
  • verwendete Sprache und Name des Internet Service Providers,
  • Zeitpunkt des Aufrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Typ und Version des verwendeten Browsers,
  • Internetseite, von der aus die Datei aufgerufen wurde.

Diese Daten werden nur vorübergehend gespeichert, das heißt normalerweise sieben Tage und nur in besonderen Problemsituationen länger, bis die Probleme gelöst sind. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, denn die Funktionsfähigkeit des Webauftritts liegt im besonderen Interesse unseres Unternehmens.

2.2 Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Cookie-Daten ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, soweit die technische Funktionsfähigkeit des Webauftritts von diesen Cookies abhängt, denn dies liegt im besonderen Interesse unseres Unternehmens.

Für Cookie-Daten, die ohne technisch zwingende Notwendigkeit verarbeitet werden, bitten Sie wir zuvor um Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

2.3 Kontakt per E-Mai

Nutzer können uns auch per E-Mail kontaktieren.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Zustellung dieser Daten an uns unverschlüsselt erfolgt. Deshalb bitten wir darum, uns keine sensiblen Daten per E-Mail zukommen zu lassen; nutzen Sie dafür sichere Wege.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hierin auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Soweit E-Mails als Geschäftsbriefe anzusehen sind oder diese steuerlich relevant sein könnten, gelten gesetzliche Aufbewahrungsfristen von bis zu 10 Jahren.

3. Empfänger Ihrer Daten

Wir haben spezialisierte Dienstleister beauftragt, uns beim Betrieb unserer Webseiten zu unterstützen, dazu zählen beispielsweise Webhoster, Softwareanbieter, Systemadministratoren und Rechenzentrumsbetreiber. Diese haben, nur soweit für die Erbringung der Dienstleistungen unbedingt erforderlich, Zugriff auf personenbezogene Daten.

Ansonsten übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies im Rahmen der Zweckerfüllung gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

4. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die: Landesdatenschutzbehörde NRW

Unsere Kontaktdaten:
Gesellschaft für Klinische Psychologie und Beratung GmbH
48155 Münster, Wolbecker Str. 138
Telefon: 0251/ 609879-10
Fax: 0251/ 609879-20

Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie
per E-Mail: datenschutz@abz-muensterpp.de
oder per Post unter vorstehender Anschrift, "zu Händen des Datenschutzbeauftragten".

Psychotherapieausbildung

Das Ausbildungszentrum (ABZ) Münster ist eine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte für Psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten (PP) in Trägerschaft der AusbildungsAkademie der DGVT.

mehr erfahren!

Zentrum für Psychotherapie

Das Zentrum für Psychotherapie (ZPT) Münster ist das "Dach" mehrerer psychologischer Institutionen mit unterschiedlichen Aufgabenfeldern.

mehr erfahren!

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an!

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie uns jederzeit ansprechen:

0251 60 98 79-10 oder  E-Mail